Sixpack von Zuhause (ACHTUNG wirkt SOFORT)

Zum Sixpack von Zuhause ➡️➡️ Werbung: https://sixpackformel.de

Daheim zum flachen Bauch zu kommen ist nicht einfach. Doch es gibt viele Möglichkeiten um dein Bauchfett zu reduzieren und endlich einen flachen Bauch zu haben. In den meisten Fällen hat es wenig mit Bauchübungen zu tun. Wenn auch du endlich ein definierten Unterkörper haben willst, solltest du dir dieses Video anschauen. Du lernst, wie du endlich zu deinem Waschbrettbauch kommst. Freu dich auf ein Video mit allen wichtigen Basics!

Sixpack von Zuhause (Achtung wirkt SOFORT)

_
Wenn dir mein Video gefallen hat, lass einen 👍 und ein Abo da. 💪
_
Folge mir auf:
📹 Youtube abonnieren: ► https://goo.gl/FsIhav
📷 Instagram ► https://bit.ly/2fcUSF3
📲 Facebook ► https://www.facebook.com/flavioni
_

👕 Natural Athlet Bekleidung ►Werbung: https://amzn.to/2DX4BPI *
🎧 Naturgewalt Podcast ► Werbung: http://hyperurl.co/cji6q2
📕 All in. Lebe dein bestes
Leben. Mein neues Buch ► Werbung: https://amzn.to/2UUjBTb *
📗 Mein Kochbuch ►Werbung: https://amzn.to/2gdw983 *
🏠 Trainingsplan für zu Hause ►Werbung: https://muskelakademie.de/?yt=
🥤 Rocka Nutrition Supps ►Werbung: https://www.rockanutrition.de/

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

Reblogged 1 month ago from www.youtube.com

Comments (9)

  1. Menschen mit ehemals sehr hohem Übergewicht kriegen keine definierten Bauchmuskeln mehr zustande, da einfach zu viel Haut drüber sitzt, die auch mit einer Diät nicht völlig verschwindet. Diese wie ein Relief gemeißelte Optik liegt nicht jedem. Zwar lässt sich die Haut mit viel Geld straffen. Ganz weg geht es aber auch dann nicht.

    Meine Haut hängt teilweise noch am Hintern und im Bauch-/Hüftbereich nach 55 Kilo Abnahme. Da es sich nur um relativ wenig Haut handelt, die im Grunde nur verhindert, dass ich diese reliefartige Optik erhalte, mache ich keine OP. Ein super definiertes Sixpack ist nicht drin. Mehr als Bauchmuskelansätze bei gutem Licht werden es nicht. Was aber wohl auch ein Grund ist, dass ich vorher ein Leben lang moppelig war und mein Bauch nie flach gewesen ist.

    Ich würde nur von einem Problem bei massiven Hautschürzen zu einer OP raten. Diese OP´s sind halt eine reine Vermögensverschwendung für eine Optik, die ohnehin mehr oder weniger vergänglich ist und riskant.
    Das soll jedoch nicht demotivieren, da man gerade bei starkem Übergewicht abnehmen sollte. Man ist mit einem normalen Gewicht auch ohne der tollsten Bauchoptik definitiv ein völlig neuer Mensch. Ohne das Abnehmen könnte ich heute kein normales Leben führen.

    Genauso wenig, wie man die Bauchmuskeln in irgendeiner Form im direkten Aussehen beeinflussen könnte, was nicht funktioniert, da jeder individuell ist. Jeder hat einen eigenen Körper mit Stärken und Schwächen, der keinem anderen gleicht. Manche haben dicke Bauchmuskeln oder eine super Veranlagung für optisch gleichmäßige Bauchmuskeln und manche nicht. Hier muss man auch verstehen, dass es keine Übung der Welt gibt, die aus einer mittelmäßigen Veranlagung für bestimmte Muskelgruppen ein super Ergebnis macht.

    Man kann durch ein gutes Training und gute Ernährung wirklich viel verbessern. Man wird aber nicht zu einer völlig anderen Person. Stärken und Schwächen bleiben zu gewissen Teilen immer bestehen und wer schon immer einen dicken Bizeps hatte, wird ihn durch das Training noch viel besser hinbekommen.

    Ich finde, das ist wichtig zu erwähnen. Denn viele gehen mit abgehobenen Vorstellungen an den Start und sind evtl. am Ende enttäuscht, wenn das Ergebnis nicht 100%tig mit den eigenen Vorstellungen konform geht.

  2. Danke. Endlich mal wieder jemand, der keinen Schrott erzählt. Fett weg, Sixpack da. Mehr ist kaum notwendig. Bei Männern sieht man oft ab 10% Fettgehalt und bei Frauen oft schon ab 15% Fettgehalt die Bauchmuskeln.

Leave a Comment