Ansage an GOEERKI, GRAS, GELD & STRESS!

Zum Video von GOEERKI: https://youtu.be/iDEilXhwsGQ

Werbung ► Dein FITNESSERNÄHRUNGS – ALL IN ONE GUIDE + 100 FITNESSREZEPTE im Bundle (Code: FIBO20) ► https://www.schmaleschulter.com

Werbung ► Meine Pudding Oats & alle Supps von Rocka bekommt ihr hier: http://bit.ly/ROCKA-SchmaleSchulter ***
(Dieses Video wird unterstützt durch Produktplatzierungen)

Meine eigene Box: www.staycrossoberhausen.de

►► Der heftigste Cheatday ► https://youtu.be/RdzvTI2f2Sg
► Full Day of Eating ► https://youtu.be/OIqLR5ZpArA
________________________________________________________________
► Instagram: Schmale_Schulter
► Facebook: Schmale Schulter Fitness
► Snapchat: schmaleschulter
_________________________________________________________________
Der mit * gekennzeichnete Link ist ein sogenannter Affiliate-Link, der mit einem Partnerprogramm von Rocka Nutrition verknüpft ist.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Reblogged 1 month ago from www.youtube.com

Comments (27)

  1. Zu Drogen hab ich eine ganz Klare und simple Botschaft = Zero Toleranz.
    Ist Alkohol eine Droge, als Braumeister für mich schwer zu beantworten, weil alle die, welche in diesem Fach zuhause sind, mit angrenzender Wahrscheinlichkeit keine Alkoholiker sind. Für uns gilt in maßen genossen und nicht in Massen.
    Grüße gehen raus an den Mann der einen Tag Katzenfutter vorstellt 😂😂

  2. Hier einige Impulse entlang des Videos

    1) Blender verdienen Mio., die Herren/Damen der Müllabfuhr einige 1000 er = Wer liefert den höheren Mehrwert für die Gesellschaft?
    2) Wahrnehmung ist immer subjektiv
    3) Erfolg, folgt der Tat! Ohne Handlung folgt nicht viel 🙂
    4) Leben ist Risiko
    5) Wahlmacht USA / DE , Thema Generation Y vs. Babyboomer
    6) unterhaltsames Video 😉

    Grüße

  3. Das Problem bei Gras ist einfach, dass man es niemandem verbieten kann. Die Zahl der Konsumenten würde bei einer Legalisierung nicht steigen und jeder der kiffen will kifft auch.
    Man würde einfach nur die Justiz entlasten, den Schwarzmarkt bekämpfen, Steuergelder einnehmen und den Konsumenten schützen. Außerdem könnte man viel besser aufklären und Süchtigen helfen, wenn man es legalisiert. Die Lösung ist Hilfe und Legalisierung und nicht Verbote und Strafen!
    Du müsstest dich auch nicht mit harmlosen Kiffern herumschlagen 😂 Der Alkoholvergleich, vor allem der mit dem Ballermann ist sehr nice 😂
    Bei der Sache mit dem Auto kann ich dich verstehen, aber Kiffer fahren Auto, egal ob legal oder illegal… ich denke nicht dass es einen Unterschied machen würde

    PS: Katzenfutter Challenge incoming 😂

  4. Leute ich will echt keine Werbung machen oder sonst was, aber wer sich wirklich für Cannabis interessiert, dann abonniert mal den Deutschen Hanfverband 😄 coole Einstellung Kai 💪🏼😄

  5. Legalisierung ist nicht der Weg, um alle Drogen Probleme perfekt zu lösen. ABER der immer noch besser als der jetzige Weg! Weniger Süchtige, besserer Jugendschutz, geschwächte Kriminelle Strukturen, mehr Geld für Aufklärung, kein gestrecktes Gras, keine Menschen die ihren Job wegen 0,1g verlieren und deshalb Arbeitslos werden und Hartz4 bekommen MÜSSEN, mehr Respekt vor der Polizei, weil sie keine moralisch verwerflichen Gesetze (die Leben zerstören) durchdrücken…….

Leave a Comment