Ganzkörpertraining mit nur einem Gerät

Dein Trainer fürs Fitnessstudio ➡️➡️ Werbung: https://coach-carter.de/?yt=5ogC1NJK7bM

Auf der Multipresse machen die meisten nur Bankdrücken und Kniebeugen. Aber das ist bei weitem nicht der komplette Funktionsumfang einer Multipresse. An diesem Gerät lässt sich mit Leichtigkeit der komplette Körper trainieren und zusammen mit Christian zeige ich euch, wie man von Kopf bis Fuß jeden einzelnen Muskel reizen kann.
_

Wenn dir mein Video gefallen hat, lass einen 👍 und ein Abo da. 💪
___

👕 Natural Athlet Bekleidung ►Werbung: https://amzn.to/2DX4BPI *
📗 Mein Kochbuch ►Werbung: https://amzn.to/2gdw983 *
🏠 Fürs Training Zuhause ►Werbung: https://muskelakademie.de/?yt=5ogC1NJK7bM

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

___

SOCIAL MEDIA

📹 Kanal ABONNIEREN: ► https://goo.gl/FsIhav
📷 Instagram ► https://bit.ly/2fcUSF3
📲 Facebook ► https://www.facebook.com/flavioni

Reblogged 6 months ago from www.youtube.com

Comments (20)

  1. Das Video legt nahe, dass man einen Teil seines Sofas verschenkt (da bald Weihnachten) und den freien Platz mit einer Multipresse als Totalbodyhomegym füllt (Wunschzettel entsprechend ausfüllen😉). Das hätte immerhin den Vorteil, dass der Weg in ein starkes 2019 zumindest räumlich gesehen ausgesprochen kurz ist 😅

  2. Ich bin der Meinung, dass man gerade als Anfänger mit Verbundübungen wie Kniebeugen, Klimmzüge, Bankdrücken etc. anfangen sollte. Denn besonders als Anfänger muss man die Bewegung erstmal lernen, warum dann geführte Geräte? Man sollte mit wenig Gewicht starten. Sprich je nach Trainingszustand kann man ja auch nur mit der 20kg Stange anfangen beim Bankdrücken, wo ist hier ein hohes Verletzungsrisiko? Das wäre eher gegeben, wenn ich als Anfänger lange an der Multipresse trainiere, mich von Gewicht steiger und dann auf Freihanteln/Langhantel umsteige, weil ich dann den Beweungsablauf an freien Gewichten überhaupt nicht kann. Dazu eben die Frage, warum sollte man sich auf nur ein Gerät begrenzen? Kein Mensch hat zuhause eine Multipresse und im Studio kann man auch alles andere Nutzen.

  3. Finde es verantwortungslos Übungen wie, Bankdrücken an der Mutlipresse nur schon zu empfehlen. Jeder der sich mit den Kräft und der Anatomie schon ein wenig mehr auseinandergesetzt hat, wird sagen können, dass genau dort Verletzungen entstehen weil, die Übung eben nicht frei ist, sondern auf einer gezwungenen und allgemeiner Bahn verläuft.

  4. Super Video. Könnte ich alle 2-3 Tage so ein komplettes Workout absolvieren mit 3 Sätzen a 10-20 Wiederholungen mit Moderatem Gewicht oder wäre das schon zu viel des guten für das Nervensystem?. Lieben Dank für jegliche Info.

  5. Frage zum engen Bankdrücken für den Trizeps: Ist Christians Griff nicht viel zu eng? Gerade in Bezug auf die Gelenke, die dadurch stark abknicken? Ich greife immer ca 2/3cm breiter als er

  6. Sorry aber Bankdrücken etc. ist an der Multipresse einfach schwachsinnig da die Bewegungsamplitude einfach nicht optimal ist (man drückt in einer Ellipse, nicht gerade!)
    Kniebeugen und Schulterdrücken ist ok

  7. Flavio motivierst mich immer Video 💪 dein Kanal ist echt nh Hilfe für die, die an Fitness interessiert sind, mache auch Fitness im Calisthenics Bereich, durch deine Motivation kann ich noch härter trainieren! Mach weiter so!

Leave a Comment