Werden meine Fitnessvideos ALLE gelöscht? Artikel 13 (KEIN Scherz!)

Dies könnte die krasseste Entscheidung unserer Zeit werden! Wird Artikel 13 unser Internet wie wir es kennen für immer verändern?

Video von Wissenswert (EU- kritisch)

Video von MrWissen2go (Youtube kritisch)

Deutsche EU- Abgeordneten:
http://www.europarl.europa.eu/germany/de/die-eu-und-ihre-stimme/die-deutschen-europa-abgeordneten-nach-bundesl%C3%A4ndern

Bitte sucht euch euer Bundesland heraus und schreibt ihnen, warum es so wichtig ist, dass sie dafür nicht unterschreiben! Wenn ihr auf der Seite nicht direkt die Email findet, dann klickt dazu auf das Impressum.

So könnte euer Mustertext aussehen:

Sehr geehrte/r XY ,
wie Sie wissen wird bald über Artikel 13 im Urheberrecht der EU entschieden. Durch dieses Gesetz werden kleine Unternehmen und Einzelpersonen in ihrer Kreativität und Meinungsfreiheit enorm eingeschränkt. Ich möchte Ihnen kurz aufführen, was das für mich bedeutet:

Meine Bitte an sie ist…

Ich appelliere an Ihren Verstand, dass Sie….

Mit freundlichen Grüßen,

Vielen Dank für deine Zeit!

Dein Trainer fürs Fitnessstudio ➡️➡️ Werbung: https://coach-carter.de/?yt=76I8Zw65H4A

___

Wenn dir mein Video gefallen hat, lass einen 👍 und ein Abo da. 💪
___

👕 Natural Athlet Bekleidung ►Werbung: https://amzn.to/2DX4BPI *
📗 Mein Kochbuch ►Werbung: https://amzn.to/2gdw983 *
🏠 Fürs Training Zuhause ►Werbung: https://muskelakademie.de/?yt=

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

___

SOCIAL MEDIA

📹 Kanal ABONNIEREN: ► https://goo.gl/FsIhav
📷 Instagram ► https://bit.ly/2fcUSF3
📲 Facebook ► https://www.facebook.com/flavioni

Reblogged 1 month ago from www.youtube.com

Comments (16)

  1. Alles Panikmache, wird nie passieren, und wenn dann gäbs einen Massenaufstand seitens der Bevölkerung. Die Politik mag dumm sein, aber nicht so dumm. Google hat auch Anwälte. Die lassen sich nicht Youtube kaputt machen wegen eines antiquierten Urheberrechtsgesetzes. Dieses gehört längst überarbeitet seitens der Politik.

  2. Am Ende zahlen youtuber wie du einfach mehr Steuern und werdet das Gefühl haben dass ihr mit nem blauen Auge davon gekommen seid, wobei genau dies von Anfang der Plan der Union gewesen ist.

    Erfolgreiche Social Media Blogger kasieren mehr Geld als Piloten, Anwälte, Ärzte und andere etablierte, was bei in der EU nie gut ankommt.

  3. Leider sehr undifferenziert. 
    Du lässt dich genauso von Youtube vor den Karren spannen, wie viele andere, die mit Youtube ihr Geld verdienen. Und dann wirkst du sogar auf deine teils sehr jungen Zuschauer ein und appellierst, sich unmittelbar bei EU-Abgeordneten zu beschweren und das alles, weil du dir zwei Videos angeschaut hast und dein Einkommen in Gefahr siehst.
    Auch ist MrWissen2go nicht per se Youtube-kritisch, sondern legt den Sachverhalt größtenteils so dar, wie er den Fakten entspricht und trennt am Ende ganz klar den Informationsteil von seinem Meinungsteil, wobei letzterer dann schon fast EU-kritisch ist. Nur mal so für alle "Staatsmedien"-"FakeNews"-"Lügenpresse" Fanatiker: Im Grundsatz sind Informationsvermittlungen von öffentlich-rechtlichen Sendern neutral und tendieren gerade nicht in eine Richtung.
    Und warum um alles in der Welt sollten deine ganzen alten Videos gelöscht werden? Welche Urheberrechte verletzt du denn im weitesten Sinne? Und selbst wenn das einfach so passieren sollte, was es nicht wird, weil Youtube gerade auch durch dich und deine Werbung Geld verdient. Warum kritisierst du dann nicht die zukünftig völlig überzogenen Uploadfilter?
    Sorry, aber daraus kann man auch Schlüsse ziehen. Wenn du dich bei dem Thema nach einer Einarbeitungszeit von höchstens einer Stunde derart inkompetent äußerst, warum soll ich dir in Bezug auf deine Fitnesstipps vertrauen?

  4. Warum schieben alle der EU die Schuld zu, wenn es um Urheberrechtsverletzung von Youtubern und dann zukünftig auch Youtube geht. Warum wird Youtube nicht dafür kritisiert, dass sie (potenziell) zu starke Uploadfilter schaffen? Außerdem gibt es diese Filter schon heute, versuch doch mal jemand einen Song/Video von Helene Fischer/Rihanna/Bushido oder sonst wem hochzuladen.

  5. Flavio: Du vergisst, womit MrWissen2Go anfängt: es geht nicht gegen Euch Youtuber, sondern für Euch – für den Schutz Eures Urheberrechtes bzw. das von Musikern und Künstlern, die ihr für Eure Produktionen benutzt. Diese sollen in Ihren Rechten gestärkt werden, so dass sie nicht dazu verdammt sind, finanziell immer dumm aus der Wäsche zu schauen.

    Und Youtube betreibt hier über Euch gerade wirklich saubere billige Lobby-Arbeit, wie MrWissen2Go am Ende erwähnt. Youtube, Google, Facebook und Amazon sind zwar Eure "Arbeitgeber", aber der Arbeitgeber verfolgt am Ende immer eigene Interessen – und nicht Eure, die der vielen keinen Youtuber! Gründet sowas wie einen Betriebsrat – aber um Eure Interessen als User und nicht die dieses Monsterkonzerns Namens Google-Youtube zu vertreten.

    Was ich sagen will, Youtube soll mal runterkommen von dieser Form der Panikmache über Euch abertausende Sprachrohre und sich lieber Gedanken machen, wie diese EU-Richtlinie, so sie dann verabschiedet wird und auch noch in nationales Gesetz geformt wird, sauber umgesetzt werden kann.
    Am Ende werden sich Politik und Wirtschaft schon sinnvoll einigen: z.B. auch, dass alles bisher Veröffentlichte "Bestandsschutz" hat – also nicht gelöscht werden muss. Dafür solltet ihr Euch stark machen. Und dann halt ab Inkrafttreten des Gesetzes verschärfte Upload-Richtlinien mit "User an die Hand nehmen"-Guides.

    Irgendwann ging es los, dass man einen Führerschein für Autos machen musste. Nicht gleich als das Auto erfunden wurde 🙂
    Seit letztem Jahr braucht man in Deutschland ab einem bestimmten Gewicht auch einen Kenntnisnachweis zum Fliegen von Drohnen. Und das ist auch gut so.

    Vielleicht wird es langsam Zeit für einen Internetführerschein???
    *den dann hoffentlich so einige Spezialfälle nicht mehr erhalten werden!!!

  6. Ausgeschlossen. Youtube wurde zu so einem mächtigen Punkt in unserer weltweiten Gesellschaft, dass das nicht auszudenken wäre, was das für Auswirkungen hätte. Demonstrationen, die Politik wird noch mehr gehasst, Interneteskalationen, Hackerangriffe von YT Liebhabern auf alles Mögliche etc.
    Es würde alles nur Stress auslösen.

  7. Mr Wissen 2 go gehört dem Ard/ZDF. Der Chef von Google/YouTube nimmt an den Bilderberger Treffen teil. Da pendelt sich gar nichts ein.
    Dazu gehört auch, dass man ab Dezember nichts mehr gegen Einwanderung sagen darf. Youtube wird es pauschal in der Zukunft rausfiltern.
    Die freie Meinungsbildung wird beschränkt.
    Google /YouTube spielt das Spiel gerne mit. Es geht darum, dass zukünftig eine kleine Gruppe einen großen Teil der Welt regiert.

Leave a Comment