Diesen Testosteron- Shake brauchst du!

Dein Trainer fürs Fitnessstudio ➡️➡️ Werbung: https://coach-carter.de/?yt=El7EDShH2t8

Du willst deinen Testosteron steigern? Dann solltest Du die ein oder andere Sache beachten. Ich habe hier einen Shake, den du bequem von zuhause machen kannst und der dir hilft auf natürliche weise deine Hormonwerte zu optimieren.

___

Wenn dir mein Video gefallen hat, lass einen 👍 und ein Abo da. 💪
___

👕 Natural Athlet Bekleidung ►Werbung: https://amzn.to/2DX4BPI *
📗 Mein Kochbuch ►Werbung: https://amzn.to/2gdw983 *
🏠 Fürs Training Zuhause ►Werbung: https://muskelakademie.de/?yt=El7EDShH2t8

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

___

SOCIAL MEDIA

📹 Kanal ABONNIEREN: ► https://goo.gl/FsIhav
📷 Instagram ► https://bit.ly/2fcUSF3
📲 Facebook ► https://www.facebook.com/flavioni

Reblogged 1 month ago from www.youtube.com

Comments (15)

  1. Wie Flavio unter Anderem auch gesagt hat: Die grössten Faktoren sind wohl Schlaff, genügend Fett, keine Mangel besonders Zink ist wichtig.
    Und Kraftsport!

    Mein Zusatz: Möglichst kein zu hoher KfA, kein Pet und keine Lebensmittel mit vielen Phytoöstrogenen und Stress vermeiden (Candycrush in der Freizeit kann sogar negative Auswirkungen haben da keine wirkliche Ruhe..😅).

  2. Ps. Olivenöl hat Phytoöstrogene…..die sind glaub ich nich so toll für den Testospiegel.
    Jedoch ist Soja z.b. viel höher mit den Östrogen ähnlichen Molekülverbindungen.

    Sry, bin ein unverbesserlicher klugscheisser mit wenig Wissen 😂😂😅

  3. Ich glaube es hat Bitterstoffe im Brokkoli, die mit der Menge ungesund werden (natürliche Giftstoffe) Ausser man kocht (erhitzt) ihn, dann sind die Giftstoffe zerstört.. und ist somit nicht ungesund, auch in der Menge nicht mehr.

    Also würde ich das jetzt nicht für oft empfehlen…also unerhitzten Brokkoli..
    Sch…ich hab ihn roh lieber😢

  4. Mal eine Frage an die Auskenner: Ich würd mir gern einen Mixer kaufen und habe jz im Handel einen "Smoothiemacher" gesehen. Was würdet ihr sagen: Ist der nur für weichere Lebensmittel geeignet oder kann ich da mehr oder weniger alles reinwerfen? 🤔 Ich kann übrigens die Beschreibung auf der Verpackung nicht lesen, weil ich im Ausland bin. ^^

  5. Haue mir eigentlich immer meinen Shake rein welcher absolut nur für leute ist die nicht so viel essen können.

    60g Whey
    150g Haferflocken
    1-2Bananen
    20g Gemahlene Mandeln
    Milch 400ml

    Das wichtigste haut solche Shakes auf Ex runter ansonsten sättigt das ziemlich schnell und man hat nachher die hälfte da stehen

  6. Ich war über Jahre ein EXTREMER lauch. Also wirklich mit Abstand der dünnste von allen die sich jetzt als “lauch“ bezeichnen. Bei dieser Körperskala hatte ich das Gewichte Verhältnis von einem Magersüchtigen, no joke. In der Schule war ich immer das “skelett“ ist ungefähr 4 Jahre her. Habe von 41 kg auf 69kg zugelegt. Relativ lean und auf jeden Fall athletisch (gut muskulös) . Ich möchte hier keinem etwas beweisen, sondern will euch einfach nur motivieren immer nach vorn zu sehen. Ich habe nie so shakes getrunken, aber echt schön öfters gekotzt weil ich einfach viel essen wollte/musste um Muskeln aufzubauen. Mittlerweile kennen mich alle nur noch im studio oder als “breiter kerl“ . Viel Erfolg Euch💪

Leave a Comment